Moitzi.jpg
20171010_Alexander_Portraits-17.jpg
Der gebürtige Oberösterreicher absolvierte seine Ausbildung an den Performing Arts Studios Wien und am William Esper Studio in New York.
 
Seine jüngste Arbeit als Schauspieler beinhaltet die Filmreihe BARCELONA KRIMI (ARD), SOKO Linz (ORF/ZDF), die Miniserie #HEULDOCH auf ZDF/ARTE, die Erfolgsproduktion von 3 MÄNNER IM SCHNEE am Staatstheater am Gärtnerplatz in München und die Komödie THE MYSTERY OF IRMA VEP, welche im Hauptprogramm des internationalen Theater Festivals at.tension #8 bei Berlin gezeigt wurde.
 
Alexander erhielt Engagements an renommierten Theatern wie Vereinigten Bühnen Wien, Bregenzer Festspielen, Stadttheater Klagenfurt, Oper Graz, Staatstheater am Gärtnerplatz. In New York spielte er Bassa Selim in DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL an der Metropolitan Opera und in der Off-Broadway Welturaufführung von MORE THAN ALL THE WORLD 
 

 

"Ein Künstler ist ein "Student" fürs Leben, der unergründlich lernt, was es bedeutet ein Mensch zu sein. Es ist ein Geschenk und ich möchte es gerne mit dieser Welt teilen"

"To be an artist means to be a "student" for life and learn more deeply what it means to be human.

It is a gift and I want to share it with the world"

 

Originally from Upper Austria, Alexander studied at the Performing Arts Studios Vienna and  the William Esper Studio in New York City. 

 

His latest work as an actor includes the film series BARCELONA KRIMI, SOKO Linz, #HEULDOCH, the multi-awarded production of 3 MÄNNER IM SCHNEE at the Staatstheater am Gärtnerplatz in Munich and the comedy THE MYSTERY OF IRMA VEP which was shown at the prestigious at.tension #8 theater festival near Berlin.

 

He worked in prestigious theaters like the Vereinigten Bühnen Wien, Bregenzer Festspielen, Stadttheater Klagenfurt, Oper Graz, Staatstheater am Gärtnerplatz. In New York he played Bassa Selim in THE ABDUCTION FROM THE SERAGLIO at the Metropolitan Opera and the Off Broadway world premiere of MORE THAN ALL THE WORLD